Herzlich willkommen!

 

 

Spendenprojekt:

 

Finanzielle Hilfe für Schwerkranke vor allem Kinder und Jugendliche.

 

So häufig passieren täglich unverhoffte Schicksalsschläge, in dem man sich einer schweren Erkrankung plötzlich gegenübersteht oder mit anderen schwerwiegenden Behinderungen sich auseinandersetzen muss. Wenn es vor allem Kinder und Jugendliche betrifft, ist es naturlich umso schlimmer.

 

Von Heute auf Morgen sind dann die Betroffenen und ihre Angehörigen, auf zuverlässige und schnelle Hilfe angewiesen. Die meisten betroffenen Personen wenden sich dann, an ihre Krankenversicherung oder Krankenkasse.

Sehr häufig werden dann die Erkrankten und ihre Angehörigen, von den Krankenkassen ihrem Schicksal überlassen wenn es darum geht, gewisse Hilfsmittel, Heilmittel, Medikamente oder Operationen zu bekommen.

Die meisten Krankenkassen lehnen immer wieder die beantragten und für den Erkrankten zur Sicherung der Lebensqualität wichtigen Hilfmittel, Heilmittel, Medikamente, Operationen ab. Meistens beginnt dann ein jahrelanger Kampf, mit den Krankenkassen inkl. Prozesse vor den Gerichten. Dieser Kampf kostet den Betroffenen und den Angehörigen noch zusätzlich viel Kraft und Mühen.

Ich finde es eine ungeheuerliche Frechheit, wie einige Krankenkassen mit ihren Kunden umgehen.

 

Um dieses Szenario vielen Menschen, vor allem Kinder und Jugendlichen zu ersparen, möchte ich durch den Verkauf meines Buches auch diesen Menschen helfen. Jeder sollte daran denken, das man auch selbst einmal zu den betroffenen Personenkreis zählen könnte.

 

Unterstützen Sie deshalb auch dieses Spendenprojekt.   Danke

 

 

Tierschutz:

 

Das Wohl der Tiere liegt in unseren Händen.

Das deutsche Tierschutzgesetz gibt uns Menschen die Verantwortung, für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Auch wurde durch das jahrelange Engagement von Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen 2002 der Tierschutz als Staatsziel in unsere Verfassung aufgenommen.

Dennoch werden in Deutschland Millionen von Tieren systematisch Leiden, Schmerzen und Schäden zugefügt. Dies geschieht im Rahmen der „Nutztier“-Haltung, der Tiertransporte und Schlachtung, der Tierversuche, der Zoos und Zirkusse, der Jagdausübung bis hin zu den Tierhaltungen im Privathaushalt. Um vielen Tieren dieses Leid zu

ersparen oder zumindest das tierische Wohlbefinden zu sichern, möchte ich Sie auch bei diesen Spendenprojekt um ihre Hilfe bitten.

 

Unterstützen Sie deshalb auch dieses Spendenprojekt.   Danke

 

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Anschrift

 

Naturheilpraxis Matthias Saffer

Heilpraktiker und Akupunkteur

Germanenstr. 1
96146 Altendorf

 

Telefon: 09545-443435

       Fax: 09545-50354

 

 

Sprechzeiten:

 Mo. keine Sprechstunde
 Di.   9:00-13:00 Uhr u.                    14:30-18:00 Uhr
 Mi.

14:30-18:00 Uhr

 Do.

  9:00-13:00 Uhr u.      

14:30-18:00 Uhr

Fr.   9:00-13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

→ Anmeldung erforderlich

 

 

Infothek

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz bin ich der richtige Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Damit wir Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben können, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheil- und Ernährungskunde Matthias Saffer